Hoffest 2018

Der 16. Tag des „offenen Obsthofes“, am 30. September 2018 ist Geschichte.

Das Vertrauen und Interesse unserer Kundschaft durch Transparenz und Information zu gewinnen, war unserer vordringlichstes Anliegen an diesem Tag. Die zahlreichen Besucher haben es uns wieder bestätigt.

Neben unseren kulturellen Programm konnten die Besucher

  • Äpfel selber pflücken, in der Plantage in Gröblitz.
  • aus einem reichhaltigen Sortiment an Äpfeln auswählen, probieren und kaufen.
  • an Führungen durch das Obstlager mit dem Betriebsinhaber, Herrn Wolfgang Kuhn, teilnehmen. Dabei gab es viel Interessantes und Wissenswertes rund um’s Obst, die Produktion und Vermarktung im Obstgut Seelitz zu erfahren.
  • Apfelsaftherstellung mit der Obstpresse der Fa. Gedeih- und Verzehr live erleben.
  •  mitgebrachten Apfelsorten durch den Pomologen Herrn Schrambke bestimmen lassen.
  • insbesondere die Kinder, unter der Leitung der Naturschutzstation Weiditz basteln.
  • Waren von Händlern der Region kaufen.
  • ein Kuchenbüffee, leckere Speisen von Gastronomen der Region den kleinen Hunger stillen.

Impressionen vorangeganener Hoffeste: